Browse Tag

Literatur

So geht Selbstverwirklichung, trotz Freizeit und Beruf!

Fast jeder träumt davon, doch kaum jemand hat den Mut dazu: Selbstverwirklichung. Wie viele Wünsche, Ziele und Träume sind schon im imaginären Mülleimer gelandet, nur weil Angst und Zweifel einem dazu geraten haben? Dass es anders geht, zeigen diese drei

Weiterlesen
Default thumbnail

Eine Österreichische Mythologie: #4 Oblivion

Ein literarischer Stoff, der in Gemälden, Statuen und Werbespots allgegenwärtig bleibt, aber selten bewusst wahrgenommen wird, ist derjenige der griechischen Mythologie. Seine besondee Qualität besteht neben vielem anderen in einer allegorischen Adaptionsfähigkeit

Mehr
Default thumbnail

Eine Österreichische Mythologie: #3 medusa

Ein literarischer Stoff, der in Gemälden, Statuen und Werbespots allgegenwärtig bleibt, aber selten bewusst wahrgenommen wird, ist derjenige der griechischen Mythologie. Seine besondere Qualität besteht neben vielem anderen in einer allegorischen Adaptionsfähigkeit

Mehr
Default thumbnail
/

Eine Österreichische Mythologie: #2 heroen

Ein literarischer Stoff, der in Gemälden, Statuen und Werbespots allgegenwärtig bleibt, aber selten bewusst wahrgenommen wird, ist derjenige der griechischen Mythologie. Seine besondere Qualität besteht neben vielem anderen in einer allegorischen Adaptionsfähigkeit

Mehr
Default thumbnail
/

Eine Österreichische Mythologie: #1 theogonie

Ein literarischer Stoff, der in Gemälden, Statuen und Werbespots allgegenwärtig bleibt, aber selten bewusst wahrgenommen wird, ist derjenige der griechischen Mythologie. Seine besondere Qualität besteht neben vielem anderen in einer allegorischen

Mehr
Default thumbnail

Die toten Seelen spielen wieder

Aleš Štegers Debütorman „Archiv der toten Seelen“ ist nur dem Anschein nach surrealistisch – und er konzentriert sich auch nur dem Anschein nach auf das slowenische Maribor. Vielmehr ist er eine Allegorie

Mehr
Default thumbnail

Auf der Flucht vor Stereotypen

Was die Flüchtlingsproblematik angeht, wird in der Alpenrepublik derzeit an allen Ecken und Enden kommentiert und agitiert, moralisiert und gegeifert. Da ist es nur verständlich, dass auch die Literatur ein wenig mitmischen

Mehr
Default thumbnail

Pinguine passen einfach nicht nach Tirol

Die Geschichten, die über Tiroler erzählt werden, gleichen sich wie ein Pinguin dem anderen. Dabei steckt das Land der hohen Berge und tiefen Täler voller heiterer, böser und skurriler Geschichten, die es

Mehr