Browse Category

Meinung - Page 2

Urlaub in Coronien

Wer geglaubt hat, die letzten Monate seien eine Challenge gewesen, hat die Rechnung ohne den Sommer gemacht. Ausgangssperre, Kontaktverbot und Maskenpflicht stecken uns noch in den Knochen, da klopft der Sommer an

Mehr

Drei Tiroler Zehen – abgehackt

In der schönsten Szene, die man für das regionale Fernsehen aufbauen kann, liegt ein Tiroler Schriftsteller in einem Krankenhausbett und spielt mit dem Buch „Nie wieder Tirol".

Mehr

Ich muss Ihnen widersprechen!

Lieber Herr Mathis, ihr Vergleich, der in den Text eingewoben wurde, hinkt. Und zwar so sehr, dass er meinen Blutdruck kurzfristig in die Höhe schnellen ließ.

Mehr

Alles Rassismus? Oder was?

Während die Empörten aller Länder sich über die USA und die dort stattgehabte Ermordung (wenn die Gerichte denn auf dieses Delikt erkennen) eines Schwarzen durch Polizisten empören, empören und noch einmal empören,

Mehr

Hidden Champions vor den Vorhang

Von Champions als Landes-, Europa- oder Weltmeistern wird vor allem im Sport berichtet. In anderen Lebensbereichen wie etwa auch in der Wirtschaft ist von Champions in der öffentlichen Wahrnehmung kaum oder nur

Mehr

Schnee von gestern

Die österreichischen Printmedien kann man inhaltlich ohne weiteres in ihrer Gesamtheit im rechtskonservativen Eck positionieren.

Mehr

Die Kunst der Verharmlosung

Wir sind ein naives Völkchen. Das wurde uns Österreichern 1945 sogar gesamtstaatlich bestätigt. Vom Bösen in der Welt wissen wir nichts, deshalb überfällt es uns manchmal ganz unvorbereitet. Wie im armen Ischgl.

Mehr

Kein Text

Heute ist Samstag. Heute wäre ich dran und sollte einen Text veröffentlichen. Doch es geht nicht.

Mehr

Die Wuhanisierung Innsbrucks

Katastrophenorte gigantischen Ausmaßes beginnen ihre Chronik stets mit dem harmlosen Satz: Brunzbrunz war bis vor wenigen Jahren ein kleines, überschaubares Städtchen, das quasi über Nacht aus sich hinauswucherte und das umliegende Land

Mehr