Lina Hofstaedter

Geboren 1954 in Lustenau. Studium der Anglistik und Germanistik in Innsbruck Innsbruck. Lebt in Sistrans. Inzwischen pensionierte Erwachsenenbildnerin. Tätig in der Flüchtlingsbetreuung. Mitglied bei der Grazer Autorinnen und Autorenversammlung Tirol, der IG Autorinnen Autoren Tirol und beim Vorarlberger AutorInnenverband. Bisher 13 Buchveröffentlichungen.

Urlaub wie früher

Kaum werden wir aus der bequemen Ödnis unseres Erwerbsjobs für ein paar Sommerwochen entlassen, brechen unsere Urinstinkte durch. Wir werden wieder zu Jägern und Sammlern.

Weiterlesen

Brenner-Visionen

Wir sind ja allerhand Zores gewöhnt mit dem Brenner, der kein wirklicher Burner mehr ist. Aber vielleicht wird er das ja wieder?

Mehr

Das fehlende Bild

Täglich verfolgen uns Aufnahmen von den schrecklichen Kämpfen zwischen Hamas und Israel. Jeder glaubt deshalb, sich ein Bild vom Geschehen machen zu können.

Mehr

Alphatiere

Der Begriff „Alphatier“ ploppt in letzter Zeit ständig auf, wenn in Politik- oder Wirtschaftsgremien hohe Tiere um Posten, Geld und Vormacht streiten.

Mehr

150 x Alpenfeuilleton

Also, wenn ich mich nicht verzählt habe, ist das hier mein 150. Beitrag fürs Alpenfeuilleton. Zeit für eine Selbstüberprüfung.

Mehr

Rätsel

Es ist eine einmalige Dachkonstruktion und ist -- trotz vieler Ecken und Kanten und berechtigter Kritik -- immer noch eine runde Sache.

Mehr

Stürmische Zeiten

Wetter- und Klimaforscher*innen aus der ganzen Welt trafen einander auch heuer wieder zur allgemeinen Lagebesprechung in Ischgl.

Mehr

Fristen-Lösungen

Nein, nicht vom 50-Jahr-Jubiläum der Straffreiheit von Abtreibung in den ersten Schwangerschaftsmonaten in Österreich soll hier die Rede sein.

Mehr
1 2 3 16