Lina Hofstaedter

Geboren 1954 in Lustenau. Studium der Anglistik und Germanistik in Innsbruck Innsbruck. Lebt in Sistrans. Inzwischen pensionierte Erwachsenenbildnerin. Tätig in der Flüchtlingsbetreuung. Mitglied bei der Grazer Autorinnen und Autorenversammlung Tirol, der IG Autorinnen Autoren Tirol und beim Vorarlberger AutorInnenverband. Bisher 13 Buchveröffentlichungen.

Urlaub wie früher

Kaum werden wir aus der bequemen Ödnis unseres Erwerbsjobs für ein paar Sommerwochen entlassen, brechen unsere Urinstinkte durch. Wir werden wieder zu Jägern und Sammlern.

Weiterlesen

Großes Schauspiel

Wie man in verschiedenen Ländern gute und schlechte, aber zumindest berühmte Schauspieler*innen ehrt, sagt wenig über die Stars, aber viel über das Land aus.

Mehr

16 Tage

Vom 25. November, dem internationalen Gedenktag für weibliche Gewaltopfer, und dem 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, sollen 16 Tage lang die Frauen als Gewaltopfer im Mittelpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit stehen.

Mehr
Photo by Clement Delhaye on Unsplash

Schi-fahrn-farhn-farn

Dass Schifahren ohne Schnee zum Problem werden könnte, hat sich inzwischen sogar bis zu den Touristikern herumgesprochen.

Mehr

Novemberblues 2022

Früher hatte man den Novemberblues, wenn nach einem verregneten Sommer und einem viel zu kurzen warmen Meerurlaub die Nebel einfielen.

Mehr
1 2 3 12