Browse Tag

Universität

Großes Geld für große Fragen

Vor den Folgen von exzessiver Drittmittelfinanzierung an Universitäten wird allseits gewarnt. Zu groß ist die Gefahr, dass die Wirtschaft oder diverse Ideologen ihre schmutzigen Hände in das Süppchen tauchen, das die Wissenschaften kochen. Schon klar, dass wir nicht so gern

Weiterlesen
Default thumbnail

Wo die Ideen blühen #17: Höhepunkt der Wissenschaft

Ein kopfcinematografischer Wortreigen, der allen Ansprüchen von Journalismus und zeitgenössischer Medienkultur entschieden widersagt und eine Episodenfolge mit exakt 222 Wörter über jenen Garten erzählt, in dem der Samen der besten Ideen der

Mehr
Default thumbnail

Wo die Ideen blühen #16: Gstudierte Kanzler

Ein kopfcinematografischer Wortreigen, der allen Ansprüchen von Journalismus und zeitgenössischer Medienkultur entschieden widersagt und eine Episodenfolge mit exakt 222 Wörter über jenen Garten erzählt, in dem der Samen der besten Ideen der

Mehr
Default thumbnail

Wo die Ideen blühen #15: Mekonium

Ein kopfcinematografischer Wortreigen, der allen Ansprüchen von Journalismus und zeitgenössischer Medienkultur entschieden widersagt und eine Episodenfolge mit exakt 222 Wörter über jenen Garten erzählt, in dem der Samen der besten Ideen der

Mehr
Default thumbnail

Wo die Ideen blühen #14: rasoir des nominaux

Ein kopfcinematografischer Wortreigen, der allen Ansprüchen von Journalismus und zeitgenössischer Medienkultur entschieden widersagt und eine Episodenfolge mit exakt 222 Wörter über jenen Garten erzählt, in dem der Samen der besten Ideen der

Mehr
Default thumbnail

Wo die Ideen blühen #13: Der schöne Wahnsinn

Ein kopfcinematografischer Wortreigen, der allen Ansprüchen von Journalismus und zeitgenössischer Medienkultur entschieden widersagt und eine Episodenfolge mit exakt 222 Wörter über jenen Garten erzählt, in dem der Samen der besten Ideen der

Mehr
Default thumbnail

Wo die Ideen blühen 12#: Ordnung der Dinge

Ein kopfcinematografischer Wortreigen, der allen Ansprüchen von Journalismus und zeitgenössischer Medienkultur entschieden widersagt und eine Episodenfolge mit exakt 222 Wörter über jenen Garten erzählt, in dem der Samen der besten Ideen der

Mehr
Default thumbnail

Wo die Ideen blühen #11: Glamour

Ein kopfcinematografischer Wortreigen, der allen Ansprüchen von Journalismus und zeitgenössischer Medienkultur entschieden widersagt und eine Episodenfolge mit exakt 222 Wörter über jenen Garten erzählt, in dem der Samen der besten Ideen der

Mehr
Default thumbnail

Wo die Ideen blühen #10: Zauber des Sozialen

Ein kopfcinematografischer Wortreigen, der allen Ansprüchen von Journalismus und zeitgenössischer Medienkultur entschieden widersagt und eine Episodenfolge mit exakt 222 Wörter über jenen Garten erzählt, in dem der Samen der besten Ideen der

Mehr
Default thumbnail

Wo die Ideen blühen #9: Konferenzgeflüster

Ein kopfcinematografischer Wortreigen, der allen Ansprüchen von Journalismus und zeitgenössischer Medienkultur entschieden widersagt und eine Episodenfolge mit exakt 222 Wörter über jenen Garten erzählt, in dem der Samen der besten Ideen der

Mehr
Default thumbnail

Wo die Ideen blühen #8: Temporal Choreography

Ein kopfcinematografischer Wortreigen, der allen Ansprüchen von Journalismus und zeitgenössischer Medienkultur entschieden widersagt und eine Episodenfolge mit exakt 222 Wörter über jenen Garten erzählt, in dem der Samen der besten Ideen der

Mehr