Julian Zanon

Politischer Mensch. Ausgeprägtes Bewusstsein für Umwelt, Ökologie und Gerechtigkeit. Hat Politikwissenschaften studiert. Arbeitet aktuell in der Politik. Auf Landesebene. Interessiert sich für Weltpolitik. Schreibt gerne Analysen.

Impformation mangelhaft!

Es gibt nur mehr Impfbefürworter und Impfgegner. Aber ist das wirklich so? Wer nimmt begründbare Zweifel noch ernst?

Weiterlesen
Photo by Mihály Köles on Unsplash
/

Das Obdachlosen-Paradoxon

Ist es nicht seltsam, dass Menschen ernsthaft glauben, man sollte Flüchtlingen erst helfen, wenn die einheimischen Obdachlosen versorgt sind? Ist es nicht seltsam, dass diese rechtspopulistische Erzählung selten hinterfragt wird?

Mehr

Knallen, böllern, feiern! Geht das auch öko?

Feuerwerkskörper faszinieren von klein auf und sind auch für viele Erwachsene eine liebgewonnene Tradition zum Jahreswechsel. Aber geht die Silvesterknallerei eigentlich auch ökologisch nachhaltig? Gibt es für jedes Problem eine umweltschonende Lösung?

Mehr
Default thumbnail

Österreich du bist gescheitert!

Wer die Nachrichten der letzten Wochen und Monate aktiv verfolgt und ab und an auf Facebook verweilt, der könnte zum Schluss kommen, Österreich ist im Ausnahmezustand. Die kleine Alpenrepublik, zerrieben im Diskurs

Mehr
Default thumbnail

Auf der Suche nach Titten und Glatzen!

Obwohl es derzeit kein anderes Thema mehr zu geben scheint, wird sich dieser Artikel ausnahmsweise nicht mit der Flüchtlingsthematik auseinandersetzen. Diese ist maximal Stein des Anstoßes, einmal genauer hinter die Kulissen der

Mehr