Julian Zanon

Politischer Mensch. Ausgeprägtes Bewusstsein für Umwelt, Ökologie und Gerechtigkeit. Hat Politikwissenschaften studiert. Arbeitet aktuell in der Politik. Auf Landesebene. Interessiert sich für Weltpolitik. Schreibt gerne Analysen.

Impformation mangelhaft!

Es gibt nur mehr Impfbefürworter und Impfgegner. Aber ist das wirklich so? Wer nimmt begründbare Zweifel noch ernst?

Weiterlesen

Kollektive Dummheit!

Welche Evolutionsstufe muss eine Gesellschaft unterschreiten, damit man sie ungeniert und übertrieben pauschalisierend als dumm bezeichnen darf?

Mehr

Haltung ist…

...Meinungen zu respektieren, aber Paralellrealitäten abzulehnen! Nicht alles was laut ist, ist eine Meinung.

Mehr
/

Die Politik und ihr Loyalitätsdilemma!

Wie auch immer man sie nennen will. Ob bis zum Untergang kämpfende Prätorianer oder willfährige Mitläufer mit blindem Anbetungswahn. Sie sind der wahre Grund, warum das politische und gesellschaftliche System in Österreich

Mehr

MFG – Morgen Früh Geschichte?

Ganz so schnell wird es dann wohl doch nicht gehen, dass die Überraschung des vergangenen Wahlsonntag wieder in der Versenkung verschwinden wird. Der Wahltag in Oberösterreich und der steirischen Landeshauptstadt Graz war

Mehr
/

Digitale Uni ohne Zukunft?

Mehr Digitalisierung oder Rückkehr zum bewährten Konzept? Die Universitäten stehen vor einer wichtigen Entscheidung. Eine leichte Tendenz lässt sich bereits ablesen.

Mehr

Ob der Kickl Kanzler kann?

Fragt sich vielleicht jemand daham. Die Pummerin kennt er zu gut, liegt ihm doch viel am „Wiener Blut“. Selbst zugewandert aus dem Süden, lässt er den Muezzin links liegen. Schrei’n kann er

Mehr
/

Kultur des Vergessens!

Wenn wir Denkmäler entfernen, Statuen fällen und umstrittene Straßennamen verschwinden lassen, befeuern wir das, was wir eigentlich verhindern wollen, das Vergessen.

Mehr