Browse Tag

Universität - Page 2

Wo die Ideen blühen #1: Plato's Cave

Ein kopfcinematografischer Wortreigen, der allen Ansprüchen von Journalismus und zeitgenössischer Medienkultur entschieden widersagt und eine Episodenfolge mit exakt 222 Wörter über jenen Garten erzählt, in dem der Samen der besten Ideen der Welt gesät w[u]erde.

Weiterlesen
Default thumbnail

Wo die Ideen blühen #7: sex.is.muss

Ein kopfcinematografischer Wortreigen, der allen Ansprüchen von Journalismus und zeitgenössischer Medienkultur entschieden widersagt und eine Episodenfolge mit exakt 222 Wörter über jenen Garten erzählt, in dem der Samen der besten Ideen der

Mehr
Default thumbnail

Wo die Ideen blühen #6: Institutskinder

Ein kopfcinematografischer Wortreigen, der allen Ansprüchen von Journalismus und zeitgenössischer Medienkultur entschieden widersagt und eine Episodenfolge mit exakt 222 Wörter über jenen Garten erzählt, in dem der Samen der besten Ideen der

Mehr
Default thumbnail

Wo die Ideen blühen #5: Die Träne des Phänomenologen

Ein kopfcinematografischer Wortreigen, der allen Ansprüchen von Journalismus und zeitgenössischer Medienkultur entschieden widersagt und eine Episodenfolge mit exakt 222 Wörter über jenen Garten erzählt, in dem der Samen der besten Ideen der

Mehr
Default thumbnail

Wo die Ideen blühen #4: Zeitfuge

Ein kopfcinematografischer Wortreigen, der allen Ansprüchen von Journalismus und zeitgenössischer Medienkultur entschieden widersagt und eine Episodenfolge mit exakt 222 Wörter über jenen Garten erzählt, in dem der Samen der besten Ideen der

Mehr
Default thumbnail

Wo die Ideen blühen #3: Evergreen

Ein kopfcinematografischer Wortreigen, der allen Ansprüchen von Journalismus und zeitgenössischer Medienkultur entschieden widersagt und eine Episodenfolge mit exakt 222 Wörter über jenen Garten erzählt, in dem der Samen der besten Ideen der

Mehr
Default thumbnail

Wo die Ideen blühen #2: Erleuchtung

Ein kopfcinematografischer Wortreigen, der allen Ansprüchen von Journalismus und zeitgenössischer Medienkultur entschieden widersagt und eine Episodenfolge mit exakt 222 Wörter über jenen Garten erzählt, in dem der Samen der besten Ideen der

Mehr
Default thumbnail

Wo die Ideen blühen #1: Plato's Cave

Ein kopfcinematografischer Wortreigen, der allen Ansprüchen von Journalismus und zeitgenössischer Medienkultur entschieden widersagt und eine Episodenfolge mit exakt 222 Wörter über jenen Garten erzählt, in dem der Samen der besten Ideen der

Mehr
Default thumbnail

Großes Geld für große Fragen

Vor den Folgen von exzessiver Drittmittelfinanzierung an Universitäten wird allseits gewarnt. Zu groß ist die Gefahr, dass die Wirtschaft oder diverse Ideologen ihre schmutzigen Hände in das Süppchen tauchen, das die Wissenschaften

Mehr
Default thumbnail

Wider die Marginalisierung der humanitas

Der noch relativ frischgebackenen „Republik ohne Wissenschaftsministerium“ verlangt es nach Einsparungen – und wo spart es sich bekanntlich am besten? Beim Überflüssigen, Unzeitgemäßen, Unzweckmäßigen, Weltfremden... Kurz, bei den Geisteswissenschaften.

Mehr
Default thumbnail

Stolz, trotz Bachelor!

Als ich zum ersten Mal vom sogenannten Bachelor hörte, war ich gerade frisch an der Uni und hatte mich soeben für ein Diplomstudium angemeldet. Obwohl diverse Social-Media-Kanäle damals noch in den Kinderschuhen

Mehr