4; Schulreform!

Über große Herausforderungen.

1 Minute Lesedauer
Start

Zwei Lehrer:innen treffen sich auf einen Kaffee in der Innenstadt.

Lehrerperson 1: „Es braucht dringend Reformen.“
Lehrerperson 2: „Absolut!“
Lehrerperson 1: „Medienkompetenz wäre so wichtig.“
Lehrerperson 2: „Total.“
Lehrerperson 1: „Bei mir in der Klasse hat einer auf die Frage, wie die Nachrichtensendung im ORF heißt, mit MASCHEK geantwortet.“
Lehrerperson 2: „Ok, das ist aber auch schwer zu unterscheiden.“

Zeitgleich wachsen die Warteschlangen vor dem AMS Wien. Herausfordernde Zeiten für Kabarettistinnen und Kabarettisten. Zwei junge Menschen entscheiden keine Kinder in diese Welt setzen zu wollen.


Aus dem Zyklus „Es weat imma bleda“

Jede Geschichte steht für sich. Werden alle zusammen betrachtet, sollen sie ein Gesamtbild ergeben. Ob das funktioniert oder nicht, muss jede Leserin, jeder Leser für sich selbst entscheiden.

Ein Leben zwischen Schreibmaschine und Fußballplatz. Eigentlich Betriebswirt. Hat das ALPENFEUILLETON ursprünglich ins Leben gerufen und alle vier Neustarts selbst miterlebt. Auch in Phase vier aktiv mit dabei und fleißig am Schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.