The power of being nice XI

oder warum es nicht mehr zeitgemäß ist, Kunden zu haben.

2 Minuten Lesedauer
(c) Michael Baumgartner
AFEU Kolumnist (c) Michael Baumgartner

Der Titel der heutigen Kolumne ist vielleicht etwas verwirrend. Welcher Unternehmer will denn keine Kunden haben? Sie sind doch das Um und Auf und der Kunde ist König!

Ich bin seit 17 Jahren in der Dienstleistungsbranche selbständig und hatte bis heute sehr wenige Kunden. Aber keine Angst wir leben noch, denn wir haben sehr viele Partner.

Wir haben unsere Firma noch während der Studienzeit gegründet und hier in erster Linie eigene Projekte umgesetzt. Als die Unizeit dem Ende zu ging, kamen langsam immer mehr Freunde in Positionen bei Firmen, welche Film und Animationen benötigten.

Dadurch arbeiteten wir gleich mit unseren Freunden zusammen – eine wirkliche Auftraggeber/Auftragnehmerbeziehung entstand dadurch natürlich nicht. Meiner Meinung nach ist das erheblicher Vorteil für beide Seiten. Wenn ich etwas für einen Freund mache, dann bin ich noch einmal mehr dahinter, dass wirklich alles passt, denn man hat ja auch eine private Beziehung welche man nicht belasten will.

Als dann die ersten Projekte von Firmen kamen in welchen wir niemanden kannten, haben wir uns dieses System, dieses Feeling, beibehalten und versucht aus Kunden Partner und im besten Fall Freunde zu machen. Das führt zu langfristigen Partnerschaften, viel Vertrauen und auch Verständnis, wenn mal etwas nicht aufgeht oder etwas komplizierter ist.

Für mich ist es wichtig im Job Spaß und eine gute Zeit zu haben, denn nur dann kann das Endprodukt auch wirklich perfekt werden. Was gibt es besseres, als gemeinsam Projekte zu realisieren – mit Menschen die man mag.

Im Umkehrschluss heißt das aber auch, dass man Kunden welche noch im klassischen System festhängen, manchmal ablehnen muss. Das ist vor allem in der Anfangsphase schwer und hier beißt man auch mal in den sauren Apfel, aber schlussendlich kosten solche „Kunden“ mehr wie sie einem bringen.

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende und nicht vergessen – Be Nice!

Ruheloser Serial Entrepreneur und Podcaster aus Innsbruck. Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Redet eigentlich lieber wie er schreibt, aber siehe Satz zu neuen Herausforderungen, weiter vorne. Hat sich seine kindliche Begeisterung für alles was Popkultur betrifft erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

code