Und in der Mitte der Erde war Feuer

1 Minute Lesedauer

Um 11:40 Uhr präsentiert Bernhard Hetzenauer seinen ausgezeichneten Erstling „Und in der Mitte der Erde war Feuer“.
Darin beschreibt er in essayistischer Weise Begegnungen mit der fast 100-jährigen Psychologin Vera Kohn. Ein Film, den man sich nicht entgehen lassen sollte.  Regulär ab 24. April zu sehen. Details zum Film.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

code