(c) Helmuth Schönauer

Aufstellung der Innsbrucker Geburtstagskinder für 2021

1 Minute Lesedauer

Ein neues Jahr wird auf diversen Medien gerne genützt, um schöne Sachen anzukurbeln, Jubiläen zum Beispiel. 

Diese bestens recherchierten Listen dienen zum einen dazu, einen Redakteur, der im alten Jahr zu frech geworden ist, mit einer blöden Arbeit kaltzustellen, andererseits sollen sie dem Publikum zeigen, dass es in Zukunft flach gestaltete Beiträge vorgesetzt bekommt, wenn es konturenreiche Argumentationen nicht verträgt. 

Diese Listen sind meist in Gestalt des unsterblich guten Gedichtes „Die Aufstellung des 1. FC Nürnberg vom 27. 1. 1968″ von Peter Handke ausgeführt. In diesem Gedicht wird aus einem Gebrauchstext pure Poesie!
Das soll auch bei der „Aufstellung der Innsbrucker Geburtstagskinder für 2021″ der Fall sein. Die seinerzeit in Innsbruck Geborenen sollen sich einfach freuen, so wie wir, dass wir so ein schönes Gedicht haben für das Magazin. 

Zum 90er: Kurt Weinzierl, *1931, begnadeter Schauspieler, leider verstorben
Zum 80er: Helmut Mader, *1941, begnadeter Politiker
Zum 70er: Kriemhild Buhl, *1951, begnadete Schriftstellerin und Bibliothekarin
Zum 60er: Patricia Karg, *1961, begnadete Bildhauerin und Malerin
Zum 50er: Michael F. B. Huber, *1971, begnadeter Komponist
Zum 40er: Martin Abentung, *1981, begnadeter Rennrodler
Zum 34er: Fritz Dopfer, *1987, begnadeter Schirennläufer und Zollwachtmeister
Zum 20er: Fabian Leitner, *2001, begnadeter Fußballer 

Die Geburtstage sind leider nicht gegendert, wiewohl Frauen selbstverständlich eine Geburtstagin feiern. 

Achtung: Dieser Text ist Literatur und kann daher nicht be-postet werden.

STICHPUNKT 21|04, geschrieben am 09.01. 2021

Geboren 1953. Ist seit Gerichtsverfahren 1987 gerichtlich anerkannter Schriftsteller, bis 2018 als Bibliothekar an der ULB Tirol. Als Konzept-Schriftsteller hält er sich an die These: Ein guter Autor kennt jeden Leser persönlich.

Etwa 40 Bücher, u.a.:
* Tagebuch eines Bibliothekars | Sechs Bände (2016-2019)
* BIP | Buch in Pension (2020)
* Nie wieder Tirol | Kampf-Roman (2018)Verniedlichte Höhe | * Das verflossene Jahr ist ein Gedicht mit abgehockten Nistplätzen (2020)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

code

Vorheriger Text

Spieleempfehlungen für Kinder

Nächster Text

Happy Brexmas

Aktuelles aus Kategorie

Rituale

Vor langer, langer Zeit machte ich mich einmal in einer Glosse über

Good To Be Back

In der Literatur feiern wir manchmal so etwas wie Sonnenschein ohne Sonne,