stefanie.aigner

Ich kann dich hören, aber ich verstehe dich nicht!

Wir schreiben das Jahr 2016. Wir kommunizieren miteinander, so häufig, so laut, so intensiv wie selten zuvor. Nachrichten, Informationen, Belanglosigkeiten, Geschichten erreichen im Sekundentakt unseren Verstand. Wir können einander hören. So gut wie nie zuvor. Doch je lauter es wird,

Weiterlesen
Default thumbnail

Ich kann dich hören, aber ich verstehe dich nicht!

Wir schreiben das Jahr 2016. Wir kommunizieren miteinander, so häufig, so laut, so intensiv wie selten zuvor. Nachrichten, Informationen, Belanglosigkeiten, Geschichten erreichen im Sekundentakt unseren Verstand. Wir können einander hören. So gut

Mehr
Default thumbnail

„Ich komm‘ einfach nicht in Weihnachtsstimmung“

Massenaufläufe am Weihnachtsmarkt, überfüllte Einkaufszentren, verspätete Busse, Verkehrschaos in den Straßen - die Adventszeit 2015. Wo bleibt hier Platz für die vielbesungene, vielzitierte Weihnachtsstimmung? Ein Kommentar zur Suche nach einem verloren gegangen

Mehr
Default thumbnail

Heimkommen kann nur wer weggeht

Ich muss weg. Einfach weg. Wohin ist eigentlich egal. Hauptsache ich war noch nie zuvor dort. Der Winter dauerte dieses Jahr wiedermal viel zu lange und der Sommer ließ auch auf sich warten.

Mehr