Browse Tag

Felix Mitterer

Kein Platz für Ambivalenz

Für den diesjährigen „stummer schrei“ hat Felix Mitterer mit „Märzengrund“ eigens ein ganz neues Machwerk zu Tage gefördert. Der Topos „Zurück zur Natur“ war schon vorher reichlich strapaziert – jetzt muss man sich ernstlich Sorgen um ihn machen. Denn die

Weiterlesen
Default thumbnail

Die wilde Frau als Künstlerin

Die Tiroler Künstlerinnen (mit kleinem „i“) sind im Allgemeinen wenig präsent. Mit Chryseldis Hofer-Mitterer haben sie erst kürzlich eines ihrer wichtigsten Zugpferde verloren. Und man mag von ihr halten, was man will:

Mehr
Default thumbnail

Kein Platz für Ambivalenz

Für den diesjährigen „stummer schrei“ hat Felix Mitterer mit „Märzengrund“ eigens ein ganz neues Machwerk zu Tage gefördert. Der Topos „Zurück zur Natur“ war schon vorher reichlich strapaziert – jetzt muss man

Mehr