Browse Category

Gesellschaft - Page 3

Allein gegen M-Preis

Wenn der Nachbar bauen will, wird es für die Anrainer oft ungemütlich. Wenn einem eine Wasserstofffabrik plus Tankstelle und Waschanlage für Lastwagen

Weiterlesen

Nach der Grippe

Nicht nur in Zeiten wie diesen ist es – besonders für ältere Menschen – aus gesundheitlichen Gründen wichtig, daß man sich nicht zu sehr aufregt.

Mehr
/

Kultur des Vergessens!

Wenn wir Denkmäler entfernen, Statuen fällen und umstrittene Straßennamen verschwinden lassen, befeuern wir das, was wir eigentlich verhindern wollen, das Vergessen.

Mehr

Alpendrama

Während der Pandi sind nicht nur diverse Branchen in Schräglage gekommen, auch so mancher Mythos wurde vom Virus heimtückisch überfallen und zu Tode gebracht, obwohl gerade Mythen oft als etwas Unsterbliches hingestellt

Mehr

Wenn Pädagogen denken

Zugegeben, der Anlass für meine Überlegungen liegt schon weiter zurück und ist insofern nicht mehr taufrisch. Trotzdem, so glaube ich beobachtet zu haben, ist er nach wie vor aktuell. Es lohnt sich

Mehr

Alpenbrezel

In loser Folge stellt das Alpenfeuilleton Ereignisse, Schicksale oder Gegenstände vor, die das Zauberwort „Alpen" genetisch in sich tragen.

Mehr

Digital aufs Amt

Das Berückende an der Verwaltung ist dies: für uns Bürger wird ein Gang aufs Amt niemals Routine. Immer muß man auf eine kleine Überraschung gefaßt sein.

Mehr

Alpenbäckerei

Die Alpenbäckerei löst sofort ein heftiges Gefühl von Glück aus, wenn der Name fällt. Und noch inniger wird diese Bindung zum Glück, wenn man es greifen kann, ja sogar hineinbeissen.

Mehr

Glückliche Vereinsarbeit auf Zoom

Man freut sich, einander auf Zoom endlich einmal wieder zu sehen, die Pandemie hat das Vereinsleben viel zu lange lahmgelegt, doch dann fällt schon nach dem ersten Einander-Zuwinken beim einen immer mal

Mehr