Verletzungstechnischer Ausfall bei Festwochen der Alten Musik

2 Minuten Lesedauer
Mezzosopranistin Loriana Castellano pbernimmt die Rolle der Fidalma. (Foto: Nicola Petrara)

Mit Bedauern musste Vesselina Kasarova kurzfristig ihre Auftritte in der Produktion „Il matrimonio segreto“ absagen. Die Mezzosopranistin war für die Rolle der Fidalma in der diesjährigen Opern-Produktion der Festwochen besetzt. Grund für die Absage ist eine Verletzung, die sich die Sängerin zugezogen hat, nachdem zwei Unbekannte am späten Abend versuchten, ihre Handtasche zu entwenden. „Wir wünschen Frau Kasarova schnelle Genesung und hoffen, dass sie sich von diesem Vorfall bald erholen kann“, so Intendant Alessandro De Marchi und Betriebsdirektorin Eva-Maria Sens. Vesselina Kasarova ist inzwischen wieder zuhause in der Schweiz und auf dem Weg der Besserung: „Ich bedaure meinen Ausfall sehr und wünsche den Festwochen der Alten Musik weiterhin viel Erfolg“, so Kasarova, die über den Verletzungshergang keine weiteren Auskünfte geben möchte.
Loriana Castellano wird nun statt Vesselina Kasarova die Rolle der Fidalma in der Festwochen-Oper übernehmen. Die italienische Mezzosopranistin, die diese Rolle bereits mehrmals gesungen hat, kommt wie gerufen für Alessandro De Marchi: „Loriana passt perfekt in unsere Produktion. Es ist ein absoluter Glücksfall, dass sie so kurzfristig einspringen konnte. Sie ist bereits in den Probenbetrieb eingestiegen und ist eine ausgezeichnete Ergänzung für das Sänger-Ensemble.“ Castellano machte bereits in sehr jungen Jahre als Gewinnerin zahlreicher renommierter Gesangswettbewerbe auf ihre Stimme aufmerksam. Inzwischen konnte sie in Auftritten an großen Häusern von Monte Carlo bis zum Theater an der Wien überzeugen.
Die Opernkomödie „Il matrimonio segreto“ wird am 12., 14. und 16. August im Rahmen der 40. Innsbrucker Festwochen der Alten Musik im Tiroler Landestheater aufgeführt.


Text: Pressemitteilung der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik 09.08.2016 (inkl. kleine Adaptierungen)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

code