Browse Category

Literatur - Page 14

Orte, die Innsbruck zu Innsbruck machen – Vol.2

Innsbruck wäre nicht Innsbruck, gäbe es nicht diese versteckten, geheimen, populären und bekannten Orte. Der Versuch dem Wesen von Innsbruck und seinem Charakter ein Stück näher zu kommen. Heute - die zweite Auflage - mit Texten von engagierten Lesern.

Weiterlesen
Default thumbnail

Der alles dominierende Anfang

Am liebsten planen Erfolgreiche nichts! Für einige Urtrolle ist lesen leider eine Tugend, oder nicht? Vielen Online-Neulingen dann, es nicht allein logisch perfide erscheint. Nur imitieren, nachahmen, das ist eine wahrlich einfache, leichte Tradition.

Mehr
Default thumbnail

Kapitel 4: Sie sind wieder zurückgekehrt

Als die beiden Wagen der Polizia Municipale eintrafen, hatte sich schon eine Menschentraube vor dem Geschäft von Bruno gebildet. Ahnungslose Touristen. Menschen auf dem Weg zur Arbeit. Bauern die gerade vom Feld zurückkamen.

Mehr
Default thumbnail

Kapitel 3: Bilder für die Ewigkeit

Bruno ließ vor Schreck fast das Beil fallen. Der laute Knall hatte ihn aus seiner Konzentration gerissen. Erst nach wenigen Sekunden realisierte er, dass das Geräusch nicht von einer der Eisenwannen, die

Mehr
Default thumbnail

Kapitel 2: Risse an der Oberfläche

Der Knall war so laut, dass er selbst in dieser Entfernung noch zu hören war. Der Vogel riss die Flügel auseinander und flatterte auf. Paolo erschrak obwohl er den Schuss erwartet hatte.

Mehr
Default thumbnail

Kapitel 1: Jeder Tag ein Neuanfang

Draußen zwitscherten die ersten Vögel, als er sich nach links drehte und sie ansah. Sie war die erste Frau in seinem Leben der er wirklich vertraute. Früher konnte er über Liebeskomödien nur herzhaft

Mehr
Default thumbnail

"Bücher haben kaum eine Chance"

Universitätsprofessor Dr. Martin Sexl war drei Jahre lang wissenschaftlicher Leiter von "Innsbruck liest." Im Interview lässt er diese Zeit Revue passieren, erzählt von den komplexen Diskussionen innerhalb der Jury, spricht über Möglichkeiten

Mehr