Browse Tag

Medien

Es ist wieder da!

Es ist mein erster Text seit langer, langer Zeit, den ich hier auf dem ALPENFEUILLETON veröffentliche. Und es fühlt sich richtig gut

Weiterlesen

Schnee von gestern

Die österreichischen Printmedien kann man inhaltlich ohne weiteres in ihrer Gesamtheit im rechtskonservativen Eck positionieren.

Mehr

Es ist wieder da!

Es ist mein erster Text seit langer, langer Zeit, den ich hier auf dem ALPENFEUILLETON veröffentliche. Und es fühlt sich richtig gut an. Überhaupt hat das AFEU eine Eigenheit an sich, die

Mehr
Default thumbnail

Willkommen im 21. Jahrhundert, Herr Petz

Hermann Petz, Vorsitzender der Moser Holding, spricht in seinem neuen Buch dem Online Journalismus die Qualität ab und stößt damit eine Diskussion an. Gibt es online wirklich keine Qualität? Wie werden die

Mehr
Default thumbnail

Wir müssen den Islam endlich lieben lernen

Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie wirkungsvoll Bilder, die in den Medien transportiert werden, uns beeinflussen. Ich selbst ertappte mich erst unlängst dabei, wie meine Gedanken kurz vor dem anstehenden Flug

Mehr
Default thumbnail

Informationsflut – der Tod des Qualitätsjournalismus

Das Rad unserer informationsüberfluteten Gesellschaft dreht sich immer schneller. Informationen werden per Highspeed durch das Internet gejagt. Einer Sensationsmeldung folgt die nächste auf direktem Fuße. Meist verbreiten sich die Neuigkeiten heute über

Mehr
Default thumbnail

Kinder, heute gibt es Fleisch

Der Geruch von Fleisch und frischem Blut liegt in der Luft. Rauch zieht aus den Schlotten der medialen Schlachthäuser. Draußen ist es kalt. Es ist Winter. „Was gibt es heute zu essen

Mehr