Filmmusiker James Horner gestorben

1 Minute Lesedauer

Der US-Komponist James Horner ist am vergangenem Montag (22. Juni) gestorben. Der 61-Jährige stürzte mit seinem Kleinflugzeug in Kalifornien ab, weitere Personen befanden sich nicht an Bord. „Braveheart“, „Avatar“, „Star Trek“: die Liste der Filme für die James Horner die Musik komponierte, lässt sich lange weiterführen. Für seine bekannteste Komposition „Titanic“ wurde er 1998 mit zwei Oscars ausgezeichnet. Horner schrieb den Megahit „My Heart Will Go On“ von Celine Dion – die meistverkaufteste Filmmusik der Geschichte. Der Musiker war insgesamt noch acht Mal für die begehrteste Filmtrophäe nominiert.

Einige Kollegen zeigen ihre Trauer via Twitter:

Wir haben einige seiner Kompositionen zusammengestellt:





Bild: Screenshot/Youtube

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

code