Georg Oberthanner

Geboren 1958. Verheiratet. Zwei Kinder. Lebt in Inzing.
>> 1981 – 2020 Bibliothekar an der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol.
>> 1991 – 2019 Mitarbeit bei der Dorfzeitung Inzing, Kultur- und Chronikbeiträge
>> 1994 Initiator und Mitbegründer der Kulturinitiative „Verein für Kultur Inzing“ (u.a. Veranstalter des Tiroler Literaturwettbewerbes für Jugendliche [ f. Kurztheaterstücke, Kurzgeschichten, Hörspiele])
>> Koordinator des Dorfbuches Inzing gemeinsam mit Brigitte Scott, 2007
>> Beiträge für „Tiroler Identitäten“ in: Norbert K. Pleifer, Cafe´ Central
>> Kultur- und Chronikberichte in der Fachzeitschrift „Tiroler Chronist“

Aufmüpfig! 5 Tiroler Kult(ur)-Zeitschriften

Als ich vor vielen Jahren als entdeckungsfreudiger und bildungsfreundlicher junger Bibliothekar auf diese für die Tiroler Kulturgeschichte sehr wertvollen Zeitschriften aufmerksam wurde, war ich fasziniert.

Mehr

Der Tiroler – ein Allerweltstyp?

Der Tiroler von 2020 trägt eine amerikanische Baseballkappe und keinen Tyrolerhut! Dennoch will er ein waschechter Tyroler sein, dasselbe gilt natürlich auch für die Tyrolerin.

Mehr