Browse Category

Südtirol

Landesgedenkfeier

Am 23. Mai gedachten Vertreter Nord-, Süd- und Welschtirols der Kriegserklärung Italiens an Österreich. Die Eindrücke haben wir für Euch gesammelt.

Weiterlesen
Default thumbnail
/

It´s oh so quiet!

Es gibt sie, die lauten, provokativen Ausstellungen, die Blockbuster und die Aufreger (ja, sogar in Bozen) und es gibt auch die anderen, die leisen, stillen und doch überwältigenden Ausstellungen.

Mehr
Default thumbnail
/

Selfies aus den 70ern

Sie werden täglich millionenfach geschossen, verbreitet und geliked: Selfies. Die Institution KunstmeranoArte in Meran zeigt bis Ende September auch Selbstporträts, allerdings jene, die noch ohne Selfiestick gemacht oder gar digital fotographiert worden

Mehr
Default thumbnail

Die ersten Schritte zur Italianisierung Südtirols

Der erste Weltkrieg brachte nicht nur neue Feinde, sondern durch die Staatsverträge 1919 auch neue Grenzen. Die Kriegserklärung Italiens an Österreich brachte sicher gedachte Gebietsansprüche ins Wanken. Was die imperialistischen Interessen für

Mehr
Default thumbnail

Anspruch und Realität

Italiens Forderung nach einer Eingliederung Welschtirols und Triest wird noch vor dem Ausbruch des Krieges immer lauter. In Österreich denken nur wenige an deren Abtrennung. "Risorgimento" und "Irredentismus" sollten Italien in der

Mehr
Default thumbnail

Das Unheil beginnt

Der große Krieg war schon fast ein Jahr im Gange, als am 23. Mai Italien Österreich den Krieg erklärte. Just an einem Pfingstwochenende. 100 Jahre später fällt der 23. Mai wieder auf

Mehr
Default thumbnail

Landesgedenkfeier

Am 23. Mai gedachten Vertreter Nord-, Süd- und Welschtirols der Kriegserklärung Italiens an Österreich. Die Eindrücke haben wir für Euch gesammelt.

Mehr
Default thumbnail

Südtirol Schwerpunkt

Liebe Leserinnen und Leser! Der 23. Mai 1915 ist ein einschneidender Tag in der Geschichte Tirols: Zum hundertsten Mal jährt sich heute die Kriegserklärung Italiens an Österreich-Ungarn. Mit dieser sollte sich auch

Mehr