Lohnt sich das? Klimawandel leugnen

1 Minute Lesedauer
(c) Karl-Ludwig Poggemann, tropische Wirbelstürme ziehen von Afrika in Richtung Amerika, www.flickr.com

Ein Blick auf das Titelbild (oben!) genügt, um die Antwort zu kennen. Auf  Hurrikan „Ööörma“ folgt aktuell Wirbelsturm Maria.  Maria soll noch heftiger sein und prallt seit wenigen Minuten mit 190 km/h auf Puerto Rico. Gleichzeitig bebt in Mexiko die Erde mit einer Stärke, die selbst eine Wasserstoffbombe nicht erreicht. Mindestens 248 Tote soll es geben. Auch bei uns in Europa schaut es nicht besser aus. Die Berge rutschen und begraben ganze Dörfer unter sich. Warum? Der Permafrost taut auf. Damit löst sich „der Kleber, der alles zusammenhält“ wortwörtlich in Luft auf. Permafrost gibt es dann, wenn die Bodentemperatur ganzjährig unter 0 Grad Celsius liegt. Das im Boden befindliche Wasser gefriert so zu Permafrosteis und stabilisiert Hänge, Gipfel und Felstwände. In den letzten Jahren steigt die Bodentemperatur jedoch kontinuierlich. Die Folgen müssen Menschen mit ihrem Hab und Gut oder sogar mit ihrem Leben bezahlen.
Wer also noch immer glaubt, dass der Klimawandel eine Erfindung gewiefter „Was weiß ich was“ sei, der hat entweder keinen Fernseher, lebt in irgendeinem Keller oder hat einen krassen Sprung in der Schüssel. Egal welcher Grund zutrifft, auf keinen Fall sollte man so jemandem zuhören. Egal auf welcher Bühne er steht.

Ein Leben zwischen Schreibmaschine und Fußballplatz. Eigentlich Betriebswirt. Heute mal Autor, mal Sportmanager. Hat das ALPENFEUILLETON ursprünglich ins Leben gerufen und alle vier Neustarts selbst miterlebt. Auch in Phase vier - "Diskursplatz für Selbstdenker" - aktiv mit dabei und fleißig am Schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

code

Default thumbnail
Vorheriger Text

Plattenzeit #73: Barbara Hannigan - Crazy Girl Crazy

Default thumbnail
Nächster Text

Wie der sympathische Treibhaus-Gschaftlhuber zum Eiferer wurde

Aktuelles aus Kategorie

Volles Programm

Was heben Nikolae Ceausecu, Margot Honecker und Erich Mielke gemeinsam? – Sie