Jochen Hampl

1 Minute Lesedauer

Jochen Hampl nimmt  am 28.04. im Treibhaus Innsbruck mit auf die “ „Hühner, Reis & Greyhound Tour“! Beginn ist um 20:30.
Jochen Hampl ist u.a. Ensemblemitglied der Haller Gassenspiele, er komponierte und spielte die Musik zum Musical „80 Tage um die Welt“ und war Bassist bei der Feinripp/ Staatstheater- Produktion “ Das weisse Rössl“, beides 2014 im Innsbrucker Treibhaus.
Der Tiroler Musiker Jochen Hampl bietet mit der „Hühner, Reis & Greyhound Tour“ ein Solo-Programm ohne Firlefanz. Erstaunliche, amüsante aber auch tiefgründige Erlebnisberichte aus aller Welt werden mit Charme und Witz vorgetragen und mit akustischer, selbst komponierter Musik gesungen und ergänzt.
Ein überaus interessanter Mix aus Folk, Kabarett und Weltmusik!
Er spielte schon mit einigen sehr interessanten Musikern: Dubaware Soundsystem, Orient Okzident Express, Florian Bramböck, Pat Mastelotto, Markus Reuter, Luca Calabrese und noch vielen mehr…
Zu erleben: Am Dienstag 28.04.!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

code