Browse Tag

Jazz

Schöne, neue Musikwelt: Nieder mit den Genregrenzen!

Es ist möglich von Jazz als Genre zu sprechen. Sinnvoller ist es aber von Jazz als System mit ganz konkreten Funktionsweisen zu sprechen. Jazz hat im besten Fall die Kraft Genregrenzen und musikalische Beschränkungen zu transzendieren und letztlich zu suspendieren.

Weiterlesen
Default thumbnail

Ein globales Menü für viele Geschmäcker

Es ist wieder Anfang August. Einmal im Jahr gibt Schwaz sich nicht provinziell, sondern mondän, und diesmal sogar globalisiert. Franz Hackls Outreach Festival tagt wieder. Und wenn es nur ist, um uns

Mehr
Default thumbnail

Sophie Hunger: Die Künstlerin als Rampensau

Sophie Hunger ist eine wichtige Musikerin. Nicht deshalb, weil sie gänzlich neue musikalische Verfahren oder Kunstgriffe etabliert hätte. Sie ist wichtig, weil sie nicht eine, sondern viele Personen ist: Rampensau und kreative

Mehr
Default thumbnail

Eine österreichische Band auf "Welttournee"

Mario Rom’s INTERZONE hat binnen kürzester Zeit große Aufmerksamkeit nationaler und internationaler Kritiker erhalten und zählt zu DEN Exportschlagern der österreichischen Jazz-Szene. Ihre Bühnenpräsenz und Spielfreude hat sie bereits einmal rund um

Mehr
Default thumbnail

Vorarlbergerin erobert Kölner Musikszene

Filippa Gojo wurde in Bregenz geboren und machte dort ihre ersten musikalischen Schritte. Mittlerweile lebt die passionierte Sängerin in Köln und mischt die dortige Musikszene auf - alleine und mit ihrem "Filippa

Mehr
Default thumbnail

Holler die Waldfee

Interviews mit Bands sind eine feine Sache. Als Journalist darf man Fragen stellen, die einen selbst brennend interessieren. Als Leser hat man die Möglichkeit die Band und ihre Musik besser kennen zu

Mehr