Demonstrationen in Innsbruck: Und wöchentlich grüßt das Murmeltier

Innsbruck verfügt über eine äußerst lebendige Szene, die sich beinahe wöchentlich zu Demonstrationen trifft, um für Menschen- und Tierrechte, Gerechtigkeit und den Weltfrieden zu demonstrieren. Grund genug für unseren Autor um diese Praxis zu hinterfragen.

Plädoyer fürs Feierabendglaserl

Jeden Donnerstag erscheint die Kolumne „Kleingeist und Größenwahn.“ Mal ist sie lustig. Mal ist sie traurig. Aber so gut wie immer handelt sie von Themen, die uns alle betreffen. So auch heute. Unser Autor Felix Kozubek über die Notwendigkeit des Feierabendglaserls.

Warum der Tod in unserer Gesellschaft keine Rolle mehr spielt

Der Tod. Irgendwann kommt jeder und jede damit in Berührung. Irgendwann stirbt ein geliebtes oder weniger geliebtes Mitglied aus dem Verwandten, Bekannten oder Familienkreis. Unser Autor berichtet davon, wie der Tod kürzlich auch ihn betroffen hat. Und ihn dennoch fast unberührt ließ.