Browse Tag

Konzert - Page 2

„ANALphabeten“: Für eine Handvoll Provinzialismus

Die Band "ANALphabeten" erfreut sich in Tirol offenbar großer Beliebtheit. Der "Weekender-Club" in Innsbruck war bei ihrem Konzert zum Bersten gefüllt. Dennoch überzeugte der ästhetische Ansatz der Band nicht und machte nicht klar, warum man sich mit neu-kompilierten Elementen wie

Weiterlesen
Default thumbnail

Jazzige Hassmusik mit Metalsahne

Am 28.03. gastiert die Band "The Hirsch Effekt" im Weekender-Club. Eine wahnwitzige Band. Vor allem wahnwitzig gut. Prog-Metal trifft auf sphärische Pop-Parts. Dies alles trifft wiederum auf Gefrickel- und Knüppel-Passagen. Alles zusammen

Mehr
Default thumbnail

Sounddilatation am Grand Piano

Die Grandbrothers aus Düsseldorf geben sich live sympathisch wenig „grand“ – so wenig, dass man sich fragt, ob sie eher Deutschlands sehr zurückhaltende Antwort auf die zunehmende Banalität des Electronica-Genres oder ein

Mehr
Default thumbnail

Will and the People and the Birds

Wie tot ist der Britpop wirklich? Wenn wir akzeptieren können, dass er heute eher von Nischenbands repräsentiert wird und eigentlich „Commonwealth-Pop“ heißen müsste: So besonders tot eigentlich nicht!

Mehr
Default thumbnail

Eine österreichische Band auf "Welttournee"

Mario Rom’s INTERZONE hat binnen kürzester Zeit große Aufmerksamkeit nationaler und internationaler Kritiker erhalten und zählt zu DEN Exportschlagern der österreichischen Jazz-Szene. Ihre Bühnenpräsenz und Spielfreude hat sie bereits einmal rund um

Mehr
Default thumbnail

Wo warst du? #voicesFORrefugees

Das "Voices for refugees" Konzert am Wiener Heldenplatz vergangenen Samstag war ein wahres Volksfest. Über 100.000 Menschen kamen um ein Statement abzugeben. Und sich eine eigene Meinung zu bilden.

Mehr
Default thumbnail

Es kam nicht auf die Größe an

Dieser Abend bewies uns einmal mehr, dass es nicht immer auf die Größe ankommt. Viel wichtiger sind Technik, Präzision, Rhythmus und die Liebe gegenüber dem was man tut.

Mehr